Blindfoundation


Musiker

Manfred Scharpenberg, Schlagzeug & Gesang
Manfred Scharpenberg, Schlagzeug & Gesang:

„Für mich ist es das Größte, mit unserer Musik zu begeistern und das Beste aus jedem Stück herauszuholen.“

Manne Scharpenberg (Jahrgang 1968) heizte seinem Publikum bereits in sehr jungen Jahren als Drummer von Schülerbands ein. Später tourte er mit verschiedenen Cover- und Rockbands. Seit 1995 gehört er zur Melodic Rockband D-tale aus Mannheim. Im Juli 2004 schloss er sich Blind Foundation als Drummer an. Seit Mai 2008 genießt der inzwischen gewordene Vater den Ruhm des Frontman's.

Mohamed Metwalli, Keyboards und Gesang
Mohamed Metwalli, Keyboards und Gesang:

„Ich mag die Action auf der Bühne. Musik ist die beste Sprache der Welt.“

Mohamed (Jahrgang 1979) begann das Klavierspiel mit 5 Jahren. Vom 12.-16. Lebensjahr studierte der Preisträger der Carl-Heinrich-Koch-Stiftung bei Prof. Dr. Lege. Ab 1996 trat er mit vielen Formationen und Big Bands wie z.B. „Paddy goes to Hollyhead“ auf. 2001 begann er das Studium der Musikwissenschaft, welches im Februar 2008 mit dem Erlangen des M.A. zum Abschluß gebracht wurde. Mohamed schreibt Musikkritiken, komponiert, arrangiert und ...hat Spaß am Leben.

Florian Hollingshaus, Gitarre und Gesang
Florian Hollingshaus, Gitarre und Gesang:

„Unsere gegenseitige Inspiration macht unsere Auftritte zu einen Riesenspaß“

Florian (Jahrgang 1987) begann mit sechs Jahren Musik zu machen und ganz schnell war für ihn klar: „Ich werde Musiker“. Von 2006 bis November 2010 absolvierte unser Jüngster eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Berufsmusiker und Instrumentalpädagogen für Jazz und Popularmusik. Bei Blind Foundation ist Florian Hollingshaus seit November 2005. Seine musikalischen Vorlieben sind Pop, Rock und Jazz.

Markus Hofmann, Bass und Gesang, Bandleader
Markus Hofmann, Bass und Gesang, Bandleader:

„Musik ist Teamwork und wir sind ein tolles Team“

Der staatlich anerkannte Berufsmusiker und Instrumentalpädagoge für Jazz und Popularmusik (Jahrgang 1971) ist Lehrer für E-Bass, Band-Unterricht und Theorie. Als Bassist, Komponist und Arrangeur ist er in mehreren Ensembles und Projekten unterschiedlicher Stilistiken aktiv. Er begeistert sich insbesondere für Jazz, ist aber offen für jede Musikrichtung.

Jörg Trost, Akkordeon, Gastmusiker
Jörg Trost, Akkordeon, Gastmusiker:

„Das tollste an einem Gig ist es, wenn das Publikum so richtig in Stimmung gerät.“

Mit dem Akkordeon verleiht Jörg Trost (Jahrgang 1968) den Songs von Blind Foundation eine außergewöhnliche Note. Seit frühester Kindheit erhielt er Akkordeon-, Klavier- und Orgelunterricht – seine Leidenschaft gilt jedoch dem Akkordeon. Er trat bei vielfältigsten musikalischen Veranstaltungen auf, bis er im April 2004 bei Blind Foundation einstieg. Seine Favoriten sind Schlager und Oldies ebenso wie Volks- und Partymusik.